Jugend-Blaskapelle

Die Blaskapelle hatte am 18. Oktober 2007 in Zusammenarbeit mit dem Schulförderverein der Grundschule Vögelsen eine Orchestervorstellung mit anschließender Möglichkeit, die Instrumente selber auszuprobieren, in der Grundschule veranstaltet. Durch diese Aktion konnten wir zehn Kinder und Eltern gewinnen, die jetzt in unserem Nachwuchsorchester mitspielen. Da auch einige Fortgeschrittene dabei sind, gibt es jetzt zwei Gruppen.

Die Anfänger proben von 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr und die Fortgeschrittenen kommen um 18:30 Uhr dazu und bleiben bis 19:15 Uhr. Wir proben immer Mittwochs, außer in den Ferien im Gemeindehaus Vögelsen.

Wir arbeiten mit dem Yamaha Bläserklassen-Konzept und werden auch bald die ersten Werke vortragen. Es ist noch möglich für Anfänger, die ein Blasinstrument lernen möchten, miteinzusteigen, da wir erst im November angefangen haben. Sonst wieder nach den Herbstferien.

Für alle, die schon ein Blasinstrument spielen, besteht natürlich jederzeit die Möglichkeit mitzumachen. Viele denken vielleicht, dass man erst ein teures Instrument kaufen muss, das ist nicht nötig, man hat die Möglichkeit, sich eines zu leihen.

Man kann abgesehen vom Spaß, den das gemeinsame Musizieren macht, viel lernen:
Ein Instrument zu erlernen, fordert Konzentration-und fördert damit die schulischen Leistungen insgesamt. Wer in der Gemeinschaft lernt, lernt durchzuhalten, denn: jeder Einzelne wird gebraucht. Lernen, üben, proben, und damit auf gemeinsamen Auftritten Erfolg haben: das ist der Kreislauf der Motivation.

Ansprechpartner

Wiebke Busse (1. Vorsitzende) Mobil (0157) 74122289
Wolfgang Jänsch (2. Vorsitzender)
www.blaskapelle-voegelsen.de

Wer jetzt Lust bekommen hat mitzumachen, der kann uns anrufen: oder einfach mittwochs mal vorbeischauen. Wenn abgeschlossen ist: anklopfen!!!

Adresse

Gemeindezentrum Vögelsen
Schulstraße 2
21360 Vögelsen